© 2019 Universitätsmedizin Rostock, EnErGie

Impressum

FORSCHUNGSVERBUND ENERGIE

Enterale Ernährung bei Malnutrition durch Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: vom Grundlagenverständnis zum innovativen Behandlungskonzept

Förderkennzeichen:

ESF/14-BM-A55-0007/18

Laufzeit: Oktober 2018 – März 2022

 

AUSREICHENDE NÄHRSTOFFZUFUHR FÖRDERT LEBENSQUALITÄT

Liebe Besucherinnen und Besucher der Webseite unseres Forschungsverbundes EnErGie,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Mangelernährung bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts interessieren. In unserem Verbund haben sich leistungsstarke Partner aus der Hochschule Neubrandenburg, dem Leibniz-Institut für Nutztierbiologie Dummerstorf, der Universitätsmedizin Greifswald und der Universitätsmedizin Rostock zusammengeschlossen, um neue Einblicke in die Ursachen von Mangelernährung zu gewinnen und die Patientenversorgung zu verbessern. Um diese Ziele zu erreichen, konzentrieren wir uns voll und ganz auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in unseren Arbeitsgruppen durch ein ehrgeiziges Qualifizierungsprogramm. Einzelheiten dazu finden Sie, ebenso wie Kontaktadressen, in den weiteren Abschnitten dieser Webseite.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr

Prof. Dr. med. Georg Lamprecht

Verbundkoordinator

Der Forschungsverbund EnErGie wird im Rahmen der Exzellenzinitiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der laufenden Förderperiode 2014-2020 über eine Laufzeit von 3,5 Jahre und mit einem Fördervolumen von circa 2 Mio. Euro gefördert. Die Fördergelder stammen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Im Rahmen des Programms für NachwuchswissenschaftlerInnen in exzellenten Forschungsverbünden werden Forschungsvorhaben unterstützt, deren Kernelement die gezielte wissenschaftliche Qualifikation des akademischen Nachwuchses ist. Diesem Konzept wird im Verbund EnErGie Rechnung getragen, indem PostdoktorandInnen, DoktorandInnen und Studierende das Projekt nicht nur realisieren, sondern auch aktiv mitgestalten.

​EUROPAPORTAL MV

 
 

KONTAKT

Kontakt

Klinik für Innere Medizin II
Abteilung Gastroenterologie und Endokrinologie
Universitätsmedizin Rostock

Anne-Marie Schmitt - Projektmanagerin
E.-Heydemann-Str. 6

18057 Rostock

+49 (0) 381 494 73 49